Radfahren und Wandern

5.Etappe: Von Sohland nach Tautewalde

Wanderung am 15.09.2016

Länge der Tour (km): 25.0

Foto auf der Tour

Heute ist es nicht ganz so warm. Der Chef fährt mich wieder zum Bahnhof und ich fahre dann nach Sohland. Dann gehe ich durch den gepflegten Ort und stoße auch wieder auf den Weg, aber wie geht es weiter? Anscheinend hat sich der Weg etwas verändert Ich gehe dann aber stur nach meinem GPS Track. So geht es zunächst noch oberhalb Sohland vorbei an hübschen Häusern oft mit einem Apfelbaum im Garten. Dann geht es bergauf zunächst durch Wiesen mit schönem Blick auf Sohland, dann durch Wald zur Prinz Friedrich August Baude. Hier treffe ich dann auch wieder auf die Wegkennzeichnung. Dann ein kurzes Stück bis zum Dreiherrenstein. Hier geht es dann über sehr lange Strecken direkt auf der deutsch-tschechichen Grenze entlang. Witzig ist, dass die Grenzsteine so liegen, dass der Weg dazwischen sowohl zu Deutschland als auch zu Tschechien gehört. Hoffentlich gibt es hier keinen Krieg wegen der Gebietsansprüche auf den Wanderweg .... Auf diesem sogenannten Ameisenweg geht es jetzt über ca. 8 km auf wunderschönem Weg mit nur wenig auf und ab auf ca. 450 m Höhe entlang. An vielen Stellen finden sich Bänke oder kleine Hütten zum Rasten. Schilder weisen auf Baumarten, Pflanzen oder Tiere hin. Schließlich geht es ab vom Grenzpfad und nach Überschreiten einer Straße und weiteren 2 km auf breitem Forstweg biege ich vom Weg ab in Richtung Neukirch. Hier geht der Forstweg bald in eine asphaltierte Strasse über und am Ende des Waldes habe ich einen schönen Blick auf Neukirch. Vorbei am Bahnhof Neukirch Ost gehe ich in Richtung Tautewalde. Nach einer kurzen Strecke auf begleitendem Radweg muss ich leider den letzten Kilometer auf der vielbefahrenen Straße gehen bis zum Hotel. 25 km bei herrlichem Wetter.

Karte der Tour

Karte der Tour

Mehr Infos (externer Link!) ....

Für GPS-Navis: Download GPX-Datei

Alle Fotos

Tourenfoto
Schönes Rathaus in Sohland

Tourenfoto
Umgebindehaus mit Apfelbaum

Tourenfoto
Panoramablick auf Sohland

Tourenfoto
Noch ein Blick auf Sohland

Tourenfoto
Immer an der Grenze entlang

Tourenfoto
Zittergras

Tourenfoto
Schöner Waldweg

Tourenfoto
Blick auf Neukirch

art&day

Etwas Werbung in eigener Sache

art&day-Werbung

Der magische Bilderrahmen

Edel in Naturholz und immer mit Passepartout. Mit dem Sekunden schnellen, patentierten Bildwechsel können Sie schnell Ihre vielen Fotos austauschen. Ihre schönsten Fotos haben einen schönen Rahmen verdient - in Ahorn, Kirsche und Nussbaum - immer natur.

Newsletter

Der ganz andere Fotokalender

Bild und Kalendarium werden nur eingelegt - fast so schnell wie umblättern bei einem normalen Fotokalender. Kalendarien können immer wieder nachgekauft werden. Nachhaltig, da der Rahmen mit Passepartout bleibt und die nur eingelegten Bilder anschließend weiter verwendet werden können

Hier gibt es mehr Informationen und
Hier zeigt ein Film wie es funktioniert.
ueber mich

Informationen über Fotografieren, andere Hobbies und meine anderen Websites von mir findet man hier